Eines muss man dem britischen Autor Martin R. C. Kasasian schon einmal zugestehen: entweder er ein wirklich gesundes Selbstbewusstsein – oder aber er nimmt sich selbst und sein Werk nicht ganz so ernst und betrachtet seine Charaktere mit einem gewissen Augenzwinkern. Vermutlich liegt die Wahrheit (wie so oft) irgendwo in der Mitte. Was ist der […]

Ein Roman, der in London spielt und Krimi-Elemente mit Urban Fantasy vermischt – das klingt doch stark nach einem Werk von Bestsellerautor Ben Aaronovitch und seiner Reihe um Police Constable Peter Grant, der es in seinen Fällen mit viel Magie und allerlei fantastischen Wesen zu tun bekommt. „Die Seelen von London“ stammt jedoch aus der […]

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert – dieser Satz scheint Detective Nick Belsey auch in seinem dritten Auftritt als Ermittler in Oliver Harris‘ „London Stalker“ wie auf den Leib geschrieben zu sein. War der Londoner Polizist schon im ersten Band „London Killing“ schon verschuldet und ohne ein Dach über dem Kopf, […]

With „Library of Souls“, Ransom Riggs’ young adult fantasy series that began in 2011 with „Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children“ and was followed by „Hollow City“ three years later is now coming to an end and the story sets in exactly where the second book ended: with Jacob Portman being stranded in present London, […]

“Top 10 Tuesday” is a weekly meme by The Broke and the Bookish We all try to expand our horizons when finding new books and want to see fresh ideas but let’s not deny that there are some things we just can’t resist when we browse for new stuff to read. Some people never get sick of love […]

Before I started reading „Rivers of London“ by Ben Aaronovitch I had often heard about people describing it as „Harry Potter for adults“ (which sounds really wrong to me because why wouldn’t the Harry Potter series itself already be for adults?) and while this had definitely made me more curious about the book it was […]

October is always my favorite month because I was born in October, the biggest German book fair takes place in October and I just love autumn in general. But this year October has been even more amazing than usual because Maraia came to visit me for almost the whole month and I even got to […]

I could tell you that I wanted to read Oscar de Muriel’s debut novel „The Strings of Murder“ because it’s set in my two favorite cities London (although this only applies for the first few chapters) and Edinburgh, or because the story takes place in 1888 which to me is by far the most exciting […]

Londons selbsternannter erster Consulting Detective liegt seinem Partner Dr. John Watson mal wieder mit der üblichen Leier in den Ohren, dass er sich aus Mangel an spektakulären Fällen zu Tode langweile, als genau eine solche Herausforderung plötzlich den beiden Ermittler im wahrsten Sinne des Wortes ins Haus fällt: Vor der Tür zur Baker Street 221b taucht […]

London, 1854: Ein Mann betritt ein Ladengeschäft in einem der zwielichtigeren Viertel der englischen Hauptstadt, gibt sich als interessierter Kunde aus und gewinnt unter diesem Vorwand das Vertrauen des Verkäufers. Als sich der Ladenbesitzer umdreht, schließt der Fremde seelenruhig die Ladentür ab, zieht einen Zimmermannshammer hervor und erschlägt den Verkäufer, bevor er ihm mit einem Messer […]

Ältere Beiträge »