TTT

“Top 10 Tuesday” ist ein wöchentlichen Meme von The Broke and the Bookish

Auf meiner Neuerscheinungs-Wunschliste für das Restjahr 2015 befinden sich aktuell noch satte 63 Bücher – da fällt es natürlich nicht leicht, nur zehn Bücher für die TTT-Liste dieser Woche herauszusuchen. Natürlich ist mein Release-Kalender zum großen Teil auch einfach nur ein Merkzettel mit Titeln, die ich im Auge behalten möchte, sodass natürlich nicht alle Bücher davon absolute Must-Haves sind. Bei vielen werde ich z.B. zunächst einmal die ersten Rezensionen abwarten, außerdem befinden sich u.a. auch ein paar Serien-Bände auf der Liste, bei denen ich noch gar nicht alle bereits erschienenen Teile gelesen habe – solche Bücher haben dann ebenfalls nicht oberste Priorität. Hier also deshalb nun die 10 Bücher, denen ich schon seit Monaten entgegenfiebere und die ich sofort zum Erscheinungstermin haben und lesen will (in chronologischer Reihenfolge).

TTT_Liste

Lair of Dreams – Libba Bray (7.7.)
Es ist erst ein paar Wochen her, dass ich den ersten Diviners-Band verschlungen habe, trotzdem fiebere ich der Fortsetzung schon ungeduldig entgegen. Evie O’Neill muss nach der Offenbarung ihrer übernatürlichen Fähigkeiten mit dem neuen Interesse der Öffentlichkeit leben, während die Stadt von einer weiteren unheimlichen Mordserie heimgesucht wird.

Armada – Ernest Cline (16.7.)
Ich hatte zwischenzeitlich die Hoffnung schon fast aufgegeben, doch im Juli erscheint ENDLICH der neue Roman von “Ready Player One”-Autor Ernest Cline – wobei ich ein klein wenig Angst habe, dass die Geschichte meine mittlerweile extrem hohen Erwartungen kaum erfüllen kann. Aber der Mix aus Alien-Invasion und Virtual-Reality-Story klingt einfach grandios und verspricht zudem wieder einen sehr hohen Nerd-Faktor mit zahlreichen Computerspiel- und Film-Referenzen.

The Fall – R.J. Pineiro (28.7.)
Die Inhaltsbeschreibung liest sich wie eine Mischung aus Felix Baumgartners Weltraum-Sprung und “Fringe”: Ein Mann wagt einen kilometertiefen Sprung aus dem All und landet in einer Parallelwelt, in der er eigentlich vor fünf Jahren gestorben ist – klingt sehr spektakulär und wird auf jeden Fall in mein Bücherregal einziehen

The Dinosaur Lords – Victor Milán (28.7.)
Kaufgrund Nr. 1: DINOSAURIER! Kaufgrund Nr. 2: George R.R. Martin (ja, DER George R.R. Martin!) beschreibt das Buch wie folgt: “It’s like a cross between Jurassic Park and Game of Thrones.” – WIE GENIAL KLINGT DAS BITTE? Kaufgrund Nr. 3: ES GIBT ILLUSTRATIONEN!!!

The Girl in the Spiders‘ Web – David Lagercrantz (27.8.)
Für mich ganz klar eines der am meisten erwarteten Bücher des Jahres 2015, wobei die Fortsetzung der Millennium-Reihe um Journalist Mikael Blomkvist und Hackerin Lisbeth Salander auch mit ein wenig Skepsis meinerseits verbunden ist, schließlich konnte Serien-Schöpfer Stieg Larsson sein Werk aufgrund seines frühen Todes nicht mehr selbst vollenden – und ob David Lagercrantz an dessen Meisterwerke anknüpfen kann, ist zumindest fraglich… Um die Vorfreude auf das Buch noch ein bisschen zu steigern, eignet sich übrigens die #ReadTheGirl-Aktion bestens 😉

TTT_Liste2

Stand-Off – Andrew Smith (8.9.)
Ich lese ja nicht of Contemporary-Romane, „Winger“ von Andrew Smith konnte mich aber nicht nur mit den sympathischen Charakteren und der charmant-witzigen Story (abgesehen vom Ende *schluchz*), sondern auch mit den vielen kleinen eingebauten Comic-Strips, Zeichnungen und Diagrammen begeistern. Deshalb steht natürlich auch die Fortsetzung weit oben auf meiner Wunschliste, auch wenn Smith mich mit seinen letzten Büchern („100 Sideways Miles“, „The Alex Crow“) leider nicht mehr ganz so überzeugen konnte.

Finderlohn – Stephen King (8.9.)
Seit letzter Woche ist die englische Originalausgabe von „Finders Keepers“, dem Nachfolger zu Stephen Kings spannendem Old-School-Krimi „Mr. Mercedes“, in den Buchläden erhältlich, ich muss mich allerdings schweren Herzens noch bis September gedulden. Dann erscheint nämlich endlich die deutsche Hörbuchfassung mit Sprecher David Nathan, und für dessen grandiose Lesung nehme ich gerne die zusätzliche Wartezeit in Kauf 🙂

Library of Souls – Ransom Riggs (22.9.)
Bei all den Fortsetzungen bietet sich mit diesem Buch endlich auch mal die Chance, wieder eine Reihe zu beenden – „Library of Souls“ ist nämlich der Abschlussband der „Miss Peregrine’s Peculiar Children“-Reihe. Nach dem etwas schwächeren zweiten Teil hoffe ich hier nun auf ein würdiges Finale und freue mich schon auf viele weitere atmosphärische Fotos, welche die Geschichte wie gewohnt visuell unterstützen werden.

Beastly Bones – William Ritter (22.9.)
An die „Jackaby“-Fortsetzung habe ich eigentlich keine großen Ansprüche – das Buch soll einfach genauso charmant, amüsant, skurril und atmosphärisch sein wie der Vorgänger. Ich bin mir sicher dass Mr. Jackaby und seine schlagfertige Partnerin Abigail Rook wieder für viel Unterhaltung sorgen werden – die Story ist da fast schon Nebensache, darf aber natürlich gerne wieder spannend werden. 😀

City of Blades – Robert Jackson Bennett (3.11.)
Fantasy-Romane finden sich bekanntlich ja nicht allzu viele in meinen Bücherregalen, „City of Stairs“ von Robert Jackson Bennett konnte mich aber mit dem faszinierenden Setting, den starken Charakteren und einer spannenden Krimi-Story absolut überzeugen – deshalb ist die Fortsetzung auch schon lange vorbestellt 🙂

Auf welche Neuerscheinungen der zweiten Jahreshälfte freut ihr euch am meisten?


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function MRP_show_related_posts() in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php:19 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-includes/template-loader.php(78): include() #1 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php on line 19