Vorschau_Sommer

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch lange Lesetage in der Sonne, am Strand, im Garten oder wo auch immer, und damit ich in den kommenden Monaten auch immer auf genug Lesestoff zurückgreifen kann (nicht dass der SuB nicht genug hergeben würde…), habe ich mich schon mal durch Verlagsvorschauen, Vorbestellungslisten und Goodreads-Regale gewühlt und meine Highlights für den Sommer 2015 herausgesucht.

Vorschau

The Fold – Peter Clines (02.06.)
Science-Fiction-Geschichten mit parallelen Universen finde ich ja immer spannend und wenn einem dann noch „a hero worthy of Sherlock Holmes and a terrifying final twist you’ll never see coming“ versprochen werden, fällt es mir erst recht schwer noch zu widerstehen – werde ich deshalb vermutlich auch nicht machen 😉

Heimweh – Marc Raabe (08.06.)
Nachdem mir „Schnitt“ damals so gut gefallen hatte wollte ich eigentlich längst schon wieder etwas von Marc Raabe gelesen haben – die nächste Gelegenheit bietet sich mit diesem Thriller um einen Arzt, dessen Tochter entführt wird und der die Dämonen seiner Vergangenheit bekämpfen muss, um sie noch retten zu können.

Eine bessere Welt (Brilliance Saga #2) – Marcus Sakey (09.06.)
„Die Abnormen“ blieb zwar ein klein wenig hinter meinen Erwartungen zurück, trotzdem freue ich mich auf die Fortsetzung um die Saga um die „Genialen“ – Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten – und Nick Coopers Kampf gegen eine Bedrohung durch Super-Terroristen.

The Devil’s Only Friend (John Cleaver #4) – Dan Wells (16.06.)
Auf Deutsch ist der vierte John-Cleaver-Band zwar (warum auch immer) schon ein paar Monate erhältlich, endlich kommt man nun aber auch als Leser des Originals in den Genuss des neuen Buches um Dan Wells‘ jungen Helden mit Hang zum soziopathischen Serienkiller.

The Harvest Man (The Murder Squad #4) – Alex Grecian (18.06.)
Endlich ein neuer Fall für den „Murder Squad“. Alex Grecians Reihe um eine Sondereinheit von Scotland Yard im London des späten 19. Jahrhunderts zählt seit dem ersten Band zu meinen absoluten Lieblingsreihen und ich freue mich schon wahnsinnig auf ein Wiedersehen mit Inspector Walter Day, Sergeant Nevil Hammersmith… und Jack the Ripper!

Vorschau2

Watch Me: Ich werde es wieder tun (Jefferson Winter #2) – James Carol (01.07.)
Nach „Broken Dolls“ der zweite Fall für Profiler Jefferson Winter, der diesmal in Louisiana einen Mörder suchen muss, der ein Video seiner grausamen Tat ins Internet stellt und mit einem Countdown weitere Opfer androht. Ich hoffe auf eine spannende Story und endlich mehr über Winters Beziehung zu seinem Serienkiller-Vater.

Sanctuary: Letzte Zuflucht – Andreas Kammel (01.07.)
Eine kilometerhohe schwarze Barriere breitet sich von Afrika aus über die gesamte Welt aus und mitten im Pazifik entsteht plötzlich ein neuer Kontinent – ich bin mir noch nicht sicher welche Art von (Wissenschafts?-)Thriller mich hier genau erwartet, diese beiden seltsamen Phänomene haben aber auf jeden Fall meine Neugier geweckt und ich brenne jetzt schon darauf zu erfahren, was es damit auf sich hat.

Lair of Dreams (The Diviners #2) – Libba Bray (07.07.)
Es ist erst ein paar Wochen her, dass ich den ersten Diviners-Band verschlungen habe, trotzdem fiebere ich der Fortsetzung schon ungeduldig entgegen. Evie O’Neill muss nach der Offenbarung ihrer übernatürlichen Fähigkeiten mit dem neuen Interesse der Öffentlichkeit leben, während die Stadt von einer weiteren unheimlichen Mordserie heimgesucht wird.

Was dir nicht gehört (Fabian Risk #2) – Stefan Ahnhem (10.07.)
„Und morgen du“ war eines meiner Krimi-Highlights des letzten Jahres, deshalb freue ich mich schon sehr auf den zweiten Fall für Ermittler Fabian Risk. Diesmal muss dieser in Stockholm eine Mordserie aufklären, der unter anderem der schwedische Justizminister zum Opfer gefallen ist. Alleine schon wegen der Hörbuch-Fassung mit David Nathan für mich ein Pflichttitel!

Hostile Takeover (John Lago #2) – Shane Kuhn (14.07.)
John Lago hat sich die feindliche Übernahme seines früheren Arbeitgebers, eines Unternehmens zur Ausbildung junger Auftragskiller zum Ziel gesetzt und muss dazu ein weiteres Mal in seine aus „The Intern’s Handbook“ bekannte Paraderolle schlüpfen: die des Praktikanten mit mörderischem Doppelleben.

Deceptive (Illusive #2) – Emily Lloyd-Jones (14.07.)
Die Geschichte um eine Gruppe jugendlicher Mutanten mit Superkräften geht in die nächste Runde, diesmal müssen Ciere und ihr Ganoven-Team das mysteriöse Verschwinden von begabten Jugendlichen wie ihnen aufklären. Der Vorgänger „Illusive“ hatte mir trotz kleinerer Schwächen gut gefallen, ich hoffe auf ähnlich unterhaltsame Superhelden-Action im zweiten Band.

Armada – Ernest Cline (16.07.)
Ich hatte zwischenzeitlich die Hoffnung schon fast aufgegeben, doch im Juli erscheint ENDLICH der neue Roman von „Ready Player One“-Autor Ernest Cline – wobei ich ein klein wenig Angst habe, dass die Geschichte meine mittlerweile extrem hohen Erwartungen kaum erfüllen kann. Aber der Mix aus Alien-Invasion und Virtual-Reality-Story klingt einfach grandios und verspricht zudem wieder einen sehr hohen Nerd-Faktor mit zahlreichen Computerspiel- und Film-Referenzen.

Mörderische Angst (Kate Burkholder #6) – Linda Castillo (23.07.)
Die Amish-Gemeinde in Painters Mill kommt offenbar einfach nicht zur Ruhe, denn mit „Mörderische Angst“ steht bereits der 6. Thriller um Polizeichefin Kate Burkholder vor der Tür – diesmal muss die Ermittlerin ein bereits mehrere Jahrzehnte altes Verbrechen aufklären.

The Fall – R.J. Pineiro (28.07.)
Die Inhaltsbeschreibung liest sich wie eine Mischung aus Felix Baumgartners Weltraum-Sprung und „Fringe“: Ein Mann wagt einen kilometertiefen Sprung aus dem All und landet in einer Parallelwelt, in der er eigentlich vor fünf Jahren gestorben ist – klingt sehr spektakulär und wird auf jeden Fall in mein Bücherregal einziehen

The Dinosaur Lords – Victor Milán (28.07.)
Kaufgrund Nr. 1: DINOSAURIER! Kaufgrund Nr. 2: George R.R. Martin (ja, DER George R.R. Martin!) beschreibt das Buch wie folgt: „It’s like a cross between Jurassic Park and Game of Thrones.“ – WIE GENIAL KLINGT DAS BITTE? Kaufgrund Nr. 3: ES GIBT ILLUSTRATIONEN!!!

Vorschau3

Seelensterben (Exkarnation #2) – Markus Heitz (03.08.)
Markus Heitz‘ „Exkarnation“ hat durch den starken Einsatz von Fantasy-Elementen bei mir zwar nicht so wirklich ins Schwarze getroffen, ich fürchte aber dass ich dennoch nicht um die Fortsetzung herumkommen werde, da die Beschreibung verspricht, dass hier „die Fäden aus sämtlichen dunklen Thrillern von Markus Heitz zusammen“ laufen – und „Oneiros“ und „Totenblick“ haben mir „leider“ zu gut gefallen, um dies einfach ignorieren zu können…

The Dead House – Dawn Kurtagich (06.08.)
Ich suche zwar immer noch nach einem Young-Adult-Horror-Roman, der mich wirklich überzeugen kann, Dawn Kurtagichs „The Dead House“ bringt aber beste Voraussetzungen dafür mit, denn es soll zum einen die Horror- & Mystery-Elemente mit Psychothriller-Anteilen mischen und wird zudem anhand von Tagebuch-Einträgen, Interviews, Drehbuch-Schnipseln und medizinischen Berichten erzählt – ein Stil, der auf mich immer eine große Faszination ausübt.

Im Augenblick des Todes (Severin Boesherz #2) – Vincent Kliesch (17.08.)
Mit „Bis in den Tod hinein“ hat Vincent Kliesch bewiesen, dass er auch ohne das Auftreten seiner Paradefigur, dem charismatischen Massenmörder Tassilo Michaelis, spannende Thriller erzählen kann – hoffentlich kann auch der zweite Fall um den Berliner Ermittler Severin Boesherz daran anknüpfen.

Totenbleich – Michael Katz Krefeld (17.08.)
Skandinavien-Krimis haben es mir ohnehin schon immer sehr angetan, deshalb ist auch der Auftakt der neuen Reihe von Michael Katz Krefeld für mich wieder interessant – auch wenn der Kopenhagener Ermittler Ravn mit seiner Dienstsuspendierung und dem Hang zum Alkoholismus gefährlich nach Klischee-Figur klingt…

Totenhaus (Blum #2) – Bernhard Aichner (17.08.)
Ein bisschen sehe ich mich ja nun in meiner Meinung bestätigt, dass für Bestatterin Blum bei ihrem blutigen Rachefeldzug in „Totenfrau“ alles ein wenig zu reibungslos lief, denn in der Fortsetzung gibt es nun die Quittung für ihr etwas sorgloses Verhalten: Auf einem Friedhof werden bei einer Exhumierung nämlich die Überreste eines ihrer Opfer gefunden, die sie dort mit der eigentlich für die Bestattung vorgesehenen Leiche versteckt hat – tja, dumm gelaufen…

Verschwörung (Millennium #4) – David Lagercrantz (27.08.)
Für mich ganz klar eines der am meisten erwarteten Bücher des Jahres 2015, wobei die Fortsetzung der Millennium-Reihe um Journalist Mikael Blomkvist und Hackerin Lisbeth Salander auch mit ein wenig Skepsis meinerseits verbunden ist, schließlich konnte Serien-Schöpfer Stieg Larsson sein Werk aufgrund seines frühen Todes nicht mehr selbst vollenden – und ob David Lagercrantz an dessen Meisterwerke anknüpfen kann, ist zumindest fraglich…

The Rest of Us Just Live Here – Patrick Ness (27.08.)
Von meinen ersten beiden Patrick-Ness-Romanen „A Monster Calls“ und „More than this“ war ich restlos begeistert, deshalb steht natürlich auch sein neuestes Werk bei mir oben auf der Wunschliste. Zumindest die Grundidee, dass hier einmal nicht die üblichen Helden und Auserwählten im Mittelpunkt stehen, sondern ein ganz normaler Durchschnitts-Teenager, klingt für mich schon mal sehr sympathisch.

Feindesland (Spademan #2) – Adam Sternbergh (31.08.)
Zwar konnte der SciFi-Thriller „Spademan“ meine Erwartungen nicht erfüllen, was für mich hauptsächlich an den vermurksten Virtual-Reality-Elementen lag, trotzdem bin ich geneigt der Fortsetzung noch einmal eine Chance zu geben – und sei es nur wegen der Hörbuch-Lesung von Christoph Maria Herbst.

Auf welche Neuerscheinungen des Sommers 2015 freut ihr euch am meisten?


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function MRP_show_related_posts() in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php:19 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-includes/template-loader.php(78): include() #1 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php on line 19