Montagsfrage1

Ich würde jetzt vielleicht nicht unbedingt so weit gehen, es als DAS abgefahrenste Buch zu bezeichnen, das ich JEMALS gelesen habe, aber es ist definitiv das verrückteste der letzten Monate und das einzige, was mir auf die Schnelle in den Sinn gekommen ist. Die Rede ist von Andrew Smiths „Grasshopper Jungle“, das sich einigermaßen trefflich mit „Coming-of-Age-Story trifft SciFi-Katastrophen-Roman“ beschreiben lässt. Dabei sind beide Elemente fast gleichermaßen skurril. Die Coming-of-Age-Story besteht nämlich zu großen Teilen daraus, dass die pubertierende Hauptfigur dauererregt zwischen seiner Freundin und seinem schwulen besten Freund hin- und hergerissen ist und dabei von jeder noch so banalen Sache „horny“ (das Wort kommt in diesem Buch gefühlt in jedem zweiten Satz vor…) wird.

Grasshopper Jungle

Die hereinbrechende Apokalypse ist aber noch deutlich bescheuerter, denn diese spielt sich in Form von riesigen Gottesanbeterinnen ab, welche die ganze Zeit nichts besseres zu tun haben als korpulierend über einander herzufallen und sich und die ihnen über den Weg laufenden Menschen zu fressen. Und diese Viecher haben verdammt viel Hunger und einen verdammt ausgeprägten Fortpflanzungstrieb… Besonders anspruchsvoll ist so eine Geschichte zwar nicht gerade, aber wer auf augenzwinkernden Trash steht und über eine Sperma-Explosion nach der anderen lachen oder zumindest schmunzeln kann, der bekommt mit „Grasshopper Jungle“ wirklich ein sehr skurriles, amüsantes und vor allem abgefahrenes Buch geboten. Ich fand’s jedenfalls sehr lustig, wer mehr darüber erfahren möchte findet hier die ausführliche Rezension zum Roman.

Was ist euer abgefahrenstes Buch, das ihr je (oder in letzter Zeit) gelesen habt?

Wenn ihr auch an der Montagsfrage von Nina/Libromanie teilnehmen möchtet, findet ihr hier alle Infos.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function MRP_show_related_posts() in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php:19 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-includes/template-loader.php(78): include() #1 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php on line 19