SmokyIsBack_Das_Böse_in_uns_Teil1

+++ Achtung: Dieser Beitrag setzt die Kenntnis der ersten 9 Kapitel
von „Das Böse in uns“ voraus und kann daher Spoiler enthalten +++

Hinein in den dritten Abschnitt der #SmokyIsBack-Leserunde und in Smokys neuen Fall „Das Böse in uns“, wo es die FBI-Agentin ohne großes Vorgeplänkel mit einem besonders brisanten Fall zu tun bekommt. Diesmal führen die Ermittlungen ihr Team sogar nach Virginia, wo in einem Flugzeug die Leiche einer jungen Frau gefunden wurde, die offenbar während des Fluges ermordet wurde. In Virginia angekommen warten dann sogar gleich zwei Überraschungen auf Smoky & Co.: Zum einen hat das Opfer eindeutig eine Geschlechtsumwandlung vorgenommen und zum anderen handelt es sich bei der Toten um die Tochter eines einflussreichen Kongressabgeordneten – einem Mann, dem gute Chancen eingeräumt werden, der nächste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden.

Tod einer transsexuellen Politiker-Tochter

Allerdings scheint der Tod seines Kindes dem Politiker nicht sonderlich zuzusetzen und der Mann mehr um seine Außendarstellung besorgt, sollte die Öffentlichkeit vom Mord an seiner Tochter erfahren. Denn nach außen hin hat sich die Familie des Kongressabgeordneten Reid seit der Entscheidung ihres Sohnes, in seinem weiteren Leben als Frau zu leben, von ihrem Kind distanziert, um die politische Karriere des Vaters nicht zu gefährden. Wie findet ihr diese Entscheidung, ein Familienmitglied aus diesen Gründen öffentlich zu verstoßen? Hätte die Familie nicht Flagge zeigen und zu ihrem Kind stehen müssen oder findet ihr dies nicht so schlimm, da die Reids ihre Tochter familienintern immer akzeptiert haben?

Was bisher geschah…

Was in den ersten Kapiteln von „Das Böse in uns“ ebenfalls aufgefallen sein dürfte, ist die große Zeitspanne, die zwischen Band 2 und Band 3 liegt, denn seit „Der Todeskünstler“ sind inzwischen bereits zwei Jahre vergangen. Die ewige Junggesellin Callie steht plötzlich kurz vor ihrer Hochzeit, die ohnehin schon frühreife Bonnie ist noch erwachsener geworden und Smoky ist seit zwei Jahren in einer Beziehung mit ihrem Bodyguard-Liebhaber Tommy Aguilera. Wie findet ihr einen so großen Zeitsprung zwischen den beiden Büchern? Ist euch das egal oder ärgert ihr euch, dass ihr gerade in Hinblick auf die Charakterentwicklung so viele Monate verpasst habt?

Überraschungen im Dreierpack

Neben der überraschenden Ankündigung von Callies Hochzeit gab es noch zwei weitere unerwartete Enthüllungen. Zum einen hat sich der sonst so herzensgut und tolerant wirkende Alan von seiner dunklen Seite gezeigt, als er seine Abneigung gegenüber Transsexuellen recht deutlich zum Ausdruck gebracht hat. Der daraus resultierende Streit im Team brachte noch eine weitere Überraschung hervor, indem sich der immer sehr verschlossene James als homosexuell outete. Welche dieser drei „Enthüllungen“ hat euch am meisten überrascht und ändern sie etwas an eurer Einstellung gegenüber den Charakteren?

Diese Fragen könnt ihr natürlich wieder wie gehabt unter diesem Beitrag, auf Twitter oder Facebook oder in euren eigenen Blogbeiträgen beantworten. Und wie immer gilt: Hashtag #SmokyIsBack dabei nicht vergessen ?

SmokyIsBack_Böse_Fragen_1-3

Hier auch wie gewohnt die aktuelle Teilnehmerliste, damit ihr wisst wo ihr euch nach Smoky-Barrett-Leseupdates umschauen müsst ?

Teilnehmerliste:
  1. Sebastian @Büchermonster (Twitter/Instagram/Facebook)
  2. Sunsy @Sunsys Blog (Twitter/Instagram)
  3. Gabi @Laberladen (Twitter/Facebook)
  4. Susi @Alpinkatze’s Universe (Instagram)
  5. Kaisu @Life4Books (Twitter)
  6. Maraia (Twitter/Instagram)
  7. Michelle @Charmandelle (Twitter/Instagram/Facebook)
  8. Lisa @Lisa’s Büchereck (Twitter/Instagram/Facebook)
  9. Moony @Moony’s World (Twitter)
  10. Antonie @Die fabelhafte Welt der Bücher (Twitter)
  11. Sanja @buchverrueck.de (Twitter/Instagram/Facebook)
  12. Carmen @In Love With Books (Twitter/Facebook)
  13. Verena @serendipity (Twitter/Instagram)
  14. Janine @Janines Bücherwelt (Twitter/Instagram/Facebook)

Weiterhin viel Spaß mit dem dritten Band „Das Böse in uns“!


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function MRP_show_related_posts() in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php:19 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-includes/template-loader.php(78): include() #1 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php on line 19