Kategorie: Montagsfrage
Tags: ,

Montagsfrage1

Ja, aber das ist jedes Mal ein kleiner Kampf. Die einzige, bei der man in meiner Familie relativ problemlos Buchgeschenke in Auftrag geben kann, ist meine Schwester – die ist glaube ich immer recht froh wenn sie nicht groß suchen muss und einfach im Internet bestellen kann 😀 Meinen Eltern versuche ich zwar auch immer wieder meinen ausartenden Amazon-Bücher-Wunschzettel unterzujubeln, das klappt aber in der Regel nur bedingt. Die Antwort „Du hast doch schon genug Bücher“ bekomme ich zwar eher selten, dafür aber „Haste nicht noch was Richtiges?“ oder wahlweise auch „Haste nicht noch was Vernünftiges?“ – beides irgendwie gleich schlimm.^^ Ich schreibe dann aber trotzdem immer ganz viele Bücher auf den Wunschzettel, ein oder zwei schaffen es dann immerhin meistens auch auf den Gabentisch…

Wenig überraschend kann ich diese Abneigung gegen Buchgeschenke aber überhaupt nicht nachvollziehen. Bücher sind in 98% der Fälle super einfach zu besorgen (wenn man nicht gerade auf der Suche nach einer bestimmten „Gone“-Ausgabe ist…), kinderleicht einzupacken und man kann sich sicher sein, dass man mir damit eine Freude macht. Man muss sich nicht einmal groß den Kopf über das richtige Buch zerbrechen, sondern kann die Artikel sogar bequem völlig wahllos von der Wunschliste in den Warenkorb packen – ohne Einkaufsstress, mühsame Preisvergleiche oder sonstige Unannehmlichkeiten der Geschenkesuche. Ich fände es auch nicht langweilig oder unkreativ, einfach meinen Bücherwünschen Folge zu leisten (wie sich das anhört 😀 ) und wäre sogar sehr froh, wenn ich mir das wochenlange Nachdenken über alternative Geschenke sparen kann. Ich werde jedenfalls im Oktober wieder optimistisch den nächsten Versuch angehen 😉

Wenn ihr auch an der Montagsfrage von Nina/Libromanie teilnehmen möchtet, findet ihr hier alle Infos.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function MRP_show_related_posts() in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php:19 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-includes/template-loader.php(78): include() #1 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php on line 19