Montagsfrage

Die Montagsfrage ist wieder da! Janine von Paperthin hat ihre Aktion in die Hände von Nina (LiBROMANiE) gegeben, wo es nun wieder jede Woche eine neue Frage rund ums Lesen geben wird. Los geht es mit folgender Fragestellung:

Wenn ihr immer wieder nur das gleiche Buch verschenken dürftet, welches wäre es?

Hier muss ich direkt mal ein bisschen schummeln, denn ich konnte mich nicht ganz auf ein Buch festlegen, da ich in meinem Bücherregal nicht unbedingt das universelle Buchgeschenk gefunden habe bzw. mich nicht zwischen zweien entscheiden konnte. Je nach der zu beschenkenden Person würde ich zwischen John Greens „The Fault in Our Stars“ und Yrsa Sigurdardottirs „Geisterfjord“ wählen. Letzteres habe ich bisher schon einer Handvoll Leuten aufgequatscht, die dann zum Glück auch genauso begeistert von dem Buch waren und es ebenso spannend und gruselig fanden wie ich. Auch „The Fault in Our Stars“ habe ich bereits mehrfach erfolgreich weiterempfohlen und ich habe eigentlich zu diesem Buch noch überhaupt keine negative Meinung gehört. Von daher denke ich, dass man mit dieser großartigen und bewegenden Geschichte ebenfalls nichts falsch machen kann.

Wenn ihr auch an der Montagsfrage teilnehmen möchtet, findet ihr hier alle Infos.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/plugins/microkids-related-posts/microkids-related-posts.php on line 645

Kommentar verfassen:

6 Antworten zu diesem Beitrag

  • Die Stadt der träumenden Bücher, Walter Moers, immer und immer wieder!

  • Geisterfjord ist ein Buch was ich seit Jahren schon lesen wollte, weil ich ja so auf Island stehe. Ich glaube das ist einfach mal als nächstes dran.

  • Das „ultimative“ Buch gibt es ja auch nicht. 😉 Insofern sind zwei Bücher völlig ok. 🙂

  • Ach, ich denke, ich hätte da auch TFiOS ausgewählt. Das andere kenne ich allerdings nicht ^^. Aber TFiOS ist wirklich einfach ein Buch, das eigentlich was für jeden ist. Richtig negative Meinungen habe ich dazu auch noch nicht mitbekommen, nur welche, die nicht ganz so euphorisch waren wie meine :-D.