IMG_5311

Obwohl ich im Oktober beim Sub-Abbau kolossal versagt habe, war der zurückliegende Lesemonat eigentlich gar nicht so schlecht. Ich habe insgesamt 13 Bücher gelesen und meine Leseliste bis auf das 70-seitige „The Legend of Sleepy Hollow“-Heftchen komplett abgearbeitet – irgendwie doof, dass ausgerechnet das dünnste Buch übriggeblieben ist…

Ich hoffe natürlich auf einen ähnlich erfolgreichen November und habe mir folgende Bücher vorgenommen:

Find me – Romily Bernard:
Auf diesen YA-Thriller bin ich mehr oder weniger zufällig bei Goodreads gestoßen und habe mich dann vom tollen Cover und dem interessant klingenden Klappentext zum Kauf verleiten lassen. Ich habe auch schon knapp ein Drittel des Buches gelesen und bin bisher durchaus angetan. Die Story ist zwar noch nicht wirklich spannend, aber ich mag die Charaktere bisher sehr.

Kein Opfer ist vergessen – Michael Harvey:
Wie im Neuzugangspost bereits erwähnt, hat mir Petzi das Buch zum Rezensieren überlassen und ich bin schon sehr gespannt darauf. „Cold Case“-Geschichten finde ich eigentlich immer recht reizvoll und der Autor hat sogar an der Fernsehserie „Cold Case“ mitgearbeitet, die ich ebenfalls sehr mag.

Allegiant – Veronica Roth:
Nachdem ich im Oktober dann endlich mal „Insurgent“ gelesen habe, bin ich dann auch bereit für den Abschluss der Trilogie. Den zweiten Band fand ich jetzt nicht soooo überzeugend und die vielen negativen Meinungen zum dritten Teil machen ja auch nicht unbedingt Hoffnung – aber vielleicht gibt’s ja eine positive Überraschung.

The Final Descent – Rick Yancey:
Yay, wieder mal der Monstrumologe! Ich habe die ersten drei Bücher mehr oder weniger direkt hintereinander gelesen und bin daher froh, dass mir Crini ihren vierten Band ausgeliehen hat – die deutsche Ausgabe (mit den großartigen Illustrationen!) erscheint nämlich laut Bastei Lübbe wohl erst 2015. Irgendwie bin ich aber auch ein wenig traurig, dass diese tolle Reihe dann vorbei ist, aber ich kann ja in zwei Jahren nochmal die deutsche Fassung lesen…

The Abominable – Dan Simmons:
Endlich wieder was Neues von Dan Simmons. Mit den SciFi-Geschichten wie „Ilium“ bin ich ja noch nicht so ganz warm geworden, seine Horror-Geschichten mag ich aber sehr – zumal Simmons sich bei diesen häufig von realen Begebenheiten inspirieren lässt. Auch bei Simmons‘ Everest-Roman ist dies wieder der Fall und da ich Bergsteiger-Expeditionen ohnehin immer ziemlich spannend finde, sind meine Erwartungen an das Buch recht hoch.

The Hunger Games & Catching Fire – Suzanne Collins:
Endlich steht die Trilogie geschlossen bei mir im Buchregal und es wurde auch höchste Zeit, denn Ende des Monats startet ja bereits der zweite Teil in den Kinos und ich muss natürlich vorher das entsprechende Buch gelesen haben (ja, ich habe tatsächlich erst den ersten Band gelesen…). Je nachdem wie erfolgreich der Lesemonat läuft habe ich mir auch noch einen Reread des Trilogie-Auftakts vorgenommen – diesmal dann in der englischen Originalfassung.

Hörbücher:

Doctor Sleep Revenge

Doctor Sleep – Stephen King:
Dieses Hörbuch hatte ich vorbestellt und da ich im Oktober endlich auch mal „Shining“ nachgeholt habe, kann ich mich nun an die Forsetzung „Doctor Sleep“ machen. Die ersten Kritiken fallen eigentlich durchweg recht positiv aus und da David Nathan wieder als Sprecher auftritt, freue ich mich gleich doppelt auf dieses Hörbuch.

Revenge: Eiskalte Täuschung – Douglas Preston & Lincoln Child:
Da mich die Hörbuch-Neuerscheinungen im November nicht unbedingt reizen, will ich diesen Monat auch mal ein wenig nutzen, um in angefangenen Reihen weiterzukommen. Bei der Agent-Pendergast-Serie habe ich z.B. noch etwas Nachholbedarf und so werde ich in diesem Monat „Revenge“, den zweiten Teil der Helen-Trilogie hören. Außerdem habe ich schon lange nichts mehr mit Detlef Bierstedt gehört und da ist das Hörbuch ebenfalls eine gute Gelegenheit.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function MRP_show_related_posts() in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php:19 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-includes/template-loader.php(78): include() #1 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00e036f/buechermonster/wp-content/themes/Monster/single.php on line 19