Wenn man Brünhilde Blum zu Beginn von „Totenrausch“, dem dritten und abschließenden Roman um Bernhard Aichners unkonventionelle Heldin, erlebt, dann könnte man fast den Eindruck bekommen, die Bestatterin und Mutter hätte all die Torturen der ersten beiden Bände („Totenfrau“ und „Totenhaus“) endlich hinter sich gelassen und könnte mit ihren beiden Kindern in ein neues Leben […]

Catherine weiß eigentlich gar nicht mehr genau, wie sie überhaupt an dieses Buch gekommen ist, doch mit jeder gelesenen Seite ist in ihr ein Gefühl des Unwohlseins gewachsen, bis sie schließlich das blanke Entsetzen getroffen hat. Wie es Catherine auch dreht und wendet, so kann sie sich spätestens bei der Hälfte des Romans nichts mehr […]

Herbst 1978: In einer westfälischen Kleinstadt im Ruhrgebiet genießen fünf Freude die Unbeschwertheit ihrer Jugend und kosten das Leben in vollen Zügen aus, besonders bei den gemeinsamen Band-Sessions im eigenen Party-Keller, bei denen man sich das fehlende musikalische Talent zur Not eben auch irgendwie schönsaufen kann. Als dann aber eines Nachmittags auch noch Drogen ins […]

Der Bestsellerautor Max Schmeling steckt mitten in der Arbeit an seinem neuen Roman, als ihn der geheimnisvolle Brief eines ehemaligen Schulkameraden erreicht: Tibor Schittkowski fordert in dem knappen Schreiben einen Gefallen ein, weil Max ihm noch etwas schuldig sei, da er ihm vor Jahrzehnten zweimal das Leben gerettet habe. Worum es dabei genau gehe, verrät Schittkowski […]

Mit Anfang 30 hat Brünhilde Blum all das, was sie nach einer traumatischen Kindheit kaum noch für möglich gehalten hätte: Sie ist glücklich mit einem Polizisten verheiratet, hat zwei großartige kleine Kinder, schafft es, trotz ihrer eigenen schlechten Erfahrungen eine liebevolle Mutter zu sein und leitet ihre eigene Firma, die von Haus aus relativ krisenfest […]

Kelly Summers war einst eine glückliche und lebensfrohe junge Frau, doch ein Tag vor fünf Jahren hat ihr sorgenfreies Leben für immer zum Einsturz gebracht: An diesem Tag wurde sie von Dwight Smith überfallen, brutal vergewaltigt und beinahe getötet. Zwar wurde ihr Peiniger gefasst und verurteilt, doch diese Tat hat aus Kelly unwiderruflich einen anderen […]

Timothy „Moth“ Warner ist zwar erst 24 Jahre alt, dennoch hat der Geschichtsstudent bereits eine recht dramatische Karriere als Alkoholiker hinter sich. Nun ist Moth aber schon seit mehr als drei Monaten trocken und eindeutig auf dem Weg in eine bessere Zukunft, was er zu großen Teilen auch seinem Onkel Ed zu verdanken hat. Der prominente […]

Auch wenn die schmächtige Atlanta Burns trotz ihrer feuerroten Haare optisch keinen besonders einschüchternden Eindruck macht, ranken sich an ihrer High School die Gerüchte, dass man sich besser nicht mit dem jungen Mädchen anlegen sollte. Man munkelt, dass Atlanta einen äußerst lockeren Umgang mit der Shotgun pflegt und auch die lange schulische Auszeit aufgrund einer […]

Nachdem Olivia Rönning einige erschütternde Enthüllung über ihre eigene Vergangenheit erfuhr, brauchte die ehemalige Polizeischülerin zunächst einmal eine Auszeit und nutzte diese für einen Selbstfindungstrip durch Südamerika, auch um ihre familiären Wurzeln zu erforschen. Nach Monaten in der Ferne ist Olivia nun nach Schweden zurückgekehrt und eigentlich fest entschlossen, den Polizeidienst an den Nagel zu […]

Rylee ist kein Teenager wie jeder andere. Seit sie denken kann ist ihr Leben eine einzige Fassade, bis ins kleinste Detail geplant und von klaren Regeln vorgegeben – Regeln, die über Leben und Tod entscheiden können. Dazu gehören ständige Ortswechsel, keine engen Bindungen zu anderen Menschen und ein dichtes Netz an Lügen, das keine einzige […]

Ältere Beiträge »