Der Januar und Februar 2017 hatten schon einige interessante Krimi-Neuerscheinungen zu bieten, doch der März dürfte für Thriller-Fans zum absoluten Highlight werden. So bringen nicht nur Bestsellerautoren wie Sebastian Fitzek, Jussi Adler-Olsen und Markus Heitz neue Romane auf den Markt – auch für Anhänger des Science-Fiction-Genres bringt der dritte Monat des Jahres packende und hochspannende Unterhaltung mit.

Es war eigentlich abzusehen dass die Bilanz der ersten beiden Monate, in denen ich nur gute Bücher gelesen habe, nicht ewig so weitergehen würde, trotzdem ist es ein wenig ärgerlich dass der März von der Qualität der gelesenen Bücher ein wenig sehr durchschnittlich war. Natürlich gab es auch ein paar Lichtblicke, aber ein 5-Sterne-Buch war […]

Wie schon der Januar und der Februar ist auch der März bei mir lesetechnisch wieder recht gut verlaufen und ich habe sogar drei Bücher mehr gelesen/gehört als im Vormonat (waren ja auch drei Tage mehr Zeit 😉 ). Mein SUB-Abbau-Ziel hatte ich schon recht früh abgesichert und weil gegen Crini im SUB-Abbau-Battle nichts zu holen […]