April was a very successful reading month since I not only managed to finish ten books but also only got three new ones which means that I reduced my TBR pile by seven books – wooohooo! I’m really proud of resisting to buy any books at all in April – besides my two monthly audiobook […]

Der April mag in Hinsicht auf die großen Namen vielleicht nicht ganz so spektakulär ausfallen wie der März, trotzdem dürfen sich Krimi- und Thrillerfans auch in diesem Monat wieder auf einige Highlights freuen. So gibt es z.B. endlich wieder etwas neues von John Katzenbach, Kristina Ohlsson startet eine neue Krimi-Dilogie und einer der heißesten Thriller […]

I still miss the times when I managed to read 15 or more books per month and not just eight as in April but at least the quality of the books I’ve read improved compared to the rather poor March. 6 out of 8 books got 4 stars or higher but some of them still felt like a […]

You might remember from my previous newbie post that my March book haul got a little bit out of hand, so I’m relieved that April didn’t continue my downfall but left me with a still reasonable number of new books – nine new books & eBooks isn’t that much, right? 😉 And two of them didn’t even […]

Ein von Sebastian (@buechermonster) gepostetes Foto am 28. Apr 2016 um 22:25 Uhr This week’s Bookish Scene: Project 52 theme is „April Showers“ and the timing couldn’t have been any better because a) well, it’s obviously April and b) it was raining EVERY DAY this week. So finding the right setting was pretty easy but […]

Hmm, gefühlt war der Lesemonat mit gerade mal 11 gelesenen Büchern nicht ganz so erfolgreich, allerdings waren die Bücher aber auch recht umfangreich und mit „The Diviners“ und dem zweiten Mistborn-Band auch gleich zwei dicke Klopper dabei – kurioserweise waren das auch ganz klar meine beiden April-Highlights. Ansonsten war der Monat von der Qualität der […]

Wie man oben auf dem Bild schon erahnen kann, sah es bei mir im April mit Neuzugängen eher mau aus – zumindest was gedruckte Bücher und eBooks betrifft, denn bei den Hörbüchern habe ich wie gewohnt ganz gut zugeschlagen 😀 Dass es abgesehen davon aber nur drei weitere Bücher geworden sind, liegt auch daran dass […]

Das Lesejahr 2014 ging auch im April erfolgreich weiter: Sub-Abbau-Ziel erreicht, Monatsaufgabe geschafft und Battle-Punkt gegen Crini geholt \o/ Noch dazu waren die gelesen Bücher bis auf eine kleine Enttäuschung wirklich alle top, was man bei den Hörbüchern leider überhaupt nicht sagen kann: Bis auf eine Ausnahme war der April hier nämlich eine einzige Katastrophe…

Der April ist da und passenderweise ist mir gestern während des Lesemarathons von Sandy eine Idee gekommen, wie ich den neuen Monat lesetechnisch angehen werde. Seit Bestehen dieses Blogs (also seit knapp 2 Jahren) habe ich mir hauptsächlich Bücher aus den Genres Thriller, Krimi und Horror zu Gemüte geführt und nur ganz selten einmal einen […]