I’m usually not that much into historical fiction but books like Alex Grecian’s Murder Squad series about a subdivision of Scotland Yard that was formed to face the new and terrifying kind of crime that Jack the Ripper has brought to England in the late 19th century have led to me becoming quite a big fan […]

There are a few fictional settings I just never get sick of, no matter how many stories I’ve read about them: boardings schools, especially if they’re of the mysterious or magical kind (*coughs* Hogwarts *coughs*), desert islands with wicked secrets or the dark and dangerous streets of the Victorian London. Another setting that’s on this „never […]

Der Gedanke an den Namen „William Shakespeare“ dürfte die Leser dieser Welt wohl in zwei Lager teilen: Während die einen den berühmten englischen Dramatiker auch 400 Jahre nach seinem Tod noch verehren und von den legendären Stücken des Lyrikers und ihrer eleganten Sprache nicht genug bekommen können, dürfte die andere Hälfte beim Gedenken an gelbe […]

I could tell you that I wanted to read Oscar de Muriel’s debut novel „The Strings of Murder“ because it’s set in my two favorite cities London (although this only applies for the first few chapters) and Edinburgh, or because the story takes place in 1888 which to me is by far the most exciting […]

Ein grausiger Knochenfund in der Nordmarka, einem stark bewaldeten Naherholungsgebiet vor Oslo, sorgt in der norwegischen Hauptstadt für Aufsehen: Im Wald wurden die skelettierten Überreste von drei Menschen gefunden, von denen zumindest zwei eines gewaltsamen Todes gestorben sind, da die Schädel der Toten Einschusslöcher aufweisen. Bei der dritten Leiche handelt es sich offenbar um ein […]

In 1944, when she was only 6 years old, Yael was deported to one of the Nazis‘ death camps where she not only had to watch her family and friends die but also was abused as a research object by a mad Nazi scientist whose experiments made her suffer even more. But Yael survived torture […]

London, 1854: Ein Mann betritt ein Ladengeschäft in einem der zwielichtigeren Viertel der englischen Hauptstadt, gibt sich als interessierter Kunde aus und gewinnt unter diesem Vorwand das Vertrauen des Verkäufers. Als sich der Ladenbesitzer umdreht, schließt der Fremde seelenruhig die Ladentür ab, zieht einen Zimmermannshammer hervor und erschlägt den Verkäufer, bevor er ihm mit einem Messer […]

It’s only been a few months since Abigail Rook barely survived her first criminal case together with her employer Mr. Jackaby but the assistant of New Fiddleham’s weirdest detective is already seeking adventure again and gets more and more bored by the comparatively unspectacular cases that followed their encounter with a supernatural serial killer. What’s […]

Nach ihrem dramatischen Aufeinandertreffen mit einem übernatürlichen Serienkiller hat Evie O’Neill das Versteckspiel aufgegeben und ganz New York ihre mediale Begabung enthüllt – und hat es damit endlich ins lang ersehnte Rampenlicht geschafft. Als „Diviner“ hat Evie ihre eigene Radiosendung bekommen, liest nun regelmäßig vor großem Publikum die Geheimnisse ihrer Mitmenschen und wird von der […]

“Top 10 Tuesday” ist ein wöchentlichen Meme von The Broke and the Bookish Manch einer hat es vielleicht schon mitbekommen: Ich kann mit historischen Romanen wenig bis gar nichts anfangen. Wenn Ken Follett mir auf über 1000 Seiten vom Bau einer Kathedrale oder Brücke erzählen möchte oder Medicus und Wanderhure durch die Lande ziehen, kann mich das […]

Ältere Beiträge »