Laut dem „Global Peace Index 2016“ gilt Island als das sicherste Land der Welt und wird nur alle paar Jahre Mal von einem Mordfall erschüttert, trotzdem hat der kleine Staat mit nur 330.000 Einwohnern bereits eine Vielzahl sehr erfolgreicher Kriminalautoren hervorgebracht, die mit ihren Büchern nicht nur die Bestsellerlisten stürmen, sondern die so friedliche Insel […]

Die Polizistin Nina macht schwere Zeiten durch: Nicht nur dass ihr Ehemann für sie völlig überraschend einen Selbstmordversuch unternommen hat und seit einem Monat im Krankenhaus von Reykjavik nur noch von Maschinen künstlich am Leben erhalten wird – auch beruflich ist Nina auf dem absteigenden Ast. Nach einem unangenehmen Vorfall während eines Einsatzes und einer von […]

Bei einer Routinerecherche stößt ein Mitarbeiter der staatlichen Kontrollbehörde auf den rätselhaften Unfalltod zweier Jungen. Warum mussten die beiden Kinder in dem Erziehungsheim für schwer erziehbare Jugendliche sterben? Óðinn Hafsteinssons Leben hat in den vergangenen Monaten ein paar einschneidende Veränderungen durchlaufen: Seit dem tödlichen Unfall seiner Ex-Frau Lára wohnt er nun mit seiner 11-jährigen Tochter […]

Autor: Yrsa Sigurdardottir Umfang: 384 Seiten Verlag: Fischer Erscheinungsdatum: November 2006 Klappentext: Der deutsche Student hat ein schreckliches Geheimnis. Es ist vierhundert Jahre alt. Und hat ihn gerade das Leben gekostet. In der Universität von Reykjavík wird die Leiche eines jungen Deutschen gefunden. Der Geschichtsstudent war fasziniert von alten Hexenkulten, und sein Mörder hat ihm […]

Autor: Yrsa Sigurdardottir Umfang: 356 Seiten Verlag: Fischer Erscheinungsdatum: 29. September 2011 Klappentext: „Hallo?“ Freyr beugt sich über den Schreibtisch und schaute durch den Türspalt. Im Flur blinkte nur die defekte Deckenlampe. „Hallo?“ Ein kalter Schauer lief ihm über den Rücken, als eine vertraute Stimme eine Antwort flüsterte. Eine Stimme, die stets Lebendigkeit, Sanftheit und […]